Über

Tja, also über mich hier. Für die die mich noch nicht kennen, oder noch näher kennen lernen wollen oder einfach lust haben es zu lesen. Hmm, also womit fang ich denn mal an? Also ich hieße Kathi (zumindest in Deutschland) und bin im Jahr 1990 geboren.

Da der erste Eindruck ja nun mal der äußere meistens ist, will ich auch auch nicht vorbehalten wie ich aussehe:

Ich bin nicht besonders groß, eher ziemlich klein sogar. Werd also deswegen sogar desöfteren Zwergi und ähnliches genannt. Aber mitlerweile bin ich echt zufrieden mit meiner Größe. Für eine Frau ist es besser (zu)klein zu sein, als zu groß. Oder ist es euch lieber wenn ich 2m groß wäre und euch allen auf den Kopf schpucken könnte?

Also zurzeit bin ich wieder blond, aber das variiert bei mir auch öfters. Genau so wie mit der Länge/Frisur. Was meine echte Haarfarbe ist? Das weiß ich mitlerweile auch nicht mehr so, müsste aber so dunkel-blond sein.

Blaue Augen hab ich, genau wie meine Mutter. Obwohl das auch glaub ich das einzige ist was ich von ihr hab. Sonst - null Ähnlihkeit. Ja, ich bin wie mein Vater. Aber Gott sei Dank nur äußerlich. Er sowieso ein anderes Thema, muss man jetzt aber auch nicht groß erwähnen. Meine Eltern ließen sich scheiden, da war ich grad mal 1,5 Jahre. Ich hatte nie einen Vater vermisst, bis jetzt Max, also mein Stiefvater vor ca 6 Jahren traf. UNd ich bin damit sehr glücklich. Das ist auch der Grund gewesen für einen Zwerg namens Sascha und den Umzug nach Deutschland.

Russin bin ich. Die schöne Stadt St Petersburg ist meine Heimat. Dort bin ich geboren und die ersten 12,5 Jahremeines Lebens gelebt. Dann kamen wir nach Hamburg. Mit Hochschwangeren Mutti. Wie gesagt ich kam dann in die Schule hier und Sascha kam zur Welt. Man schrieb das Jahr 2002. Erst Gymnasium Hamm und dann Gymnasium Lerchenfeld ein Jahr später. Nun bin ich auch schon länger an dieser Schule und werd hier auch mein Abi wohl machen. Keine herausragende Schule, geht aber durch.

Was hab ich denn seit dem Umzug gemacht? Erst war es der Ponyhof und das Reiten, die mich hierher integriert haben. Da hab ich nicht nur das Reiten, sondern vor allem auch Deutsch gelernt. Ich fahr da immer noch sehr gerne hin, auch wenn jetz als Betreuerin, was aber auch sehr viel Spaß bringt. Dann hab ich ca 1,5-2 Jahre Fußball bei BU gespielt. Das soll jetzt aber nicht heißen dass ich ein Mannsweib bin oder so! Dieses können euch vieDas ist auch das, was mir total viel Spaß bringt. Schauspiel bringt mir auch viel Spaß, ich hab auch bei mach einem Projekt mitgemacht (auch international quasi), und würde fast am liebsten Schauspielerin werden. Ja,es hört sich kitschig an, so richtig typisch Mädchen. Leider wirds auch nur ein Traum bleiben, denn ich bin realistisch. Und die Chanse berühmt zu werden und MIllionen zu machen ist so gering. Und sonst gibt es ja bei diesem Job gar keine finanzielle Sicherheit, und das ist mir leider wichtig. In unserer Gesellschaft schon. Ich möchte auch nicht von einem Mann zB später abhängig sein, sondern auf meinen eigenen Beinen stehen.

Vor allem habe ich in Deutschland viele Freunde gefunden. Und die beste Freundin natürlich auch. Obwohl so natürlich ist es ja gar nicht! Man sollte es nicht einfach nur so hinnehmen, denn auch das Befreundetsein muss gelernt werden! Aaalso ich besitze das Glück eine tolle Freundin zu haben. Mascha! Auch hier sollte keine ach so voreingenommene Meinung stehen, also auch hier am besten selber kennenlernen! Aber sie ist toll (wie schon erwähnt) =)

Und meine Erfahrungen gesammelt hab ich auch. Gute so wie schlechte. Und nun ja, älter bin ich geworden. Erwachsen möchte ich jetzt nicht sagen, obwohl offiziell ist man das ja mit 18.

Was kann man denn noch so sagen? Ich glaub das reicht erst mal, wenn das nicht gar schon zu viel für den Anfang war. Aber das wär typisch, ich rede sehr gerne und sehr viel, vll zu viel manchmal. Aber meine Freunde beklagen sich nicht, immerhin habich immer was zu erzählen und es wird (oder sollte zumindest nicht werden) langweilig.

Also die Restliche Meinung sollte man selber bilden, das waren jetzt ja alles eher "äußere" Werte.

Ja, so viel erst mal von mir. Viel Spaß wünsch ich euch noch!

LG

Kathi

Alter: 27
aus: 22083 Hamburg
 
Schule: Gymnasium Lerchenfeld in Hamburg

Ich mag diese...

Musiker: The Kooks



Mehr über mich...



Werbung